Please rotate your device
Willkommen beim ImmoStyle Magazine
  • Bestellen Sie jetzt das ImmoStyle® Magazine bequem zu Ihnen nach Hause

    oder melden Sie sich beim Newsletter an

  • home3

    Luxusimmobilien

    Exklusive Immobilien vom Gardasee, Südtirol, Österreich und der Adria

  • LifeStyle

    Spannende Reportagen über Mode, Autos, Flugzeuge, uvm.

  • library

    TravelStyle

    die schönsten Hotels, Restaurants, Bars und Golfplätze in Südtirol, Gardasee und weltweit

  • ArchiStyle

    Berichte über Architektur, Interior Design und Outdoor Design

  • codepen

    Versand

    Bequem per Post zu Ihnen nach Hause

Shop Newsletter

Zubereitung Gericht

Jakobsmuscheln, Biogerste und Speck

Rezept für 4 Personen

 

ZUTATEN
100g Südtiroler Bio-Rollgerste;
100g Wurzelgemüse in kleine Würfel geschnitten (gelbe und normale Karotte, Sellerieknolle, grüner Sellerie);
12 Scheiben Südtiroler Qualitätsspeck;
8 Stück Jakobsmuscheln;
Olivenöl, Fior de Sel, Tomatenessig;
als Deko: Radieschenscheiben, Kresse

 

ZUBEREITUNG
• Die Bio-Rollgerste zwei Stunden in kaltem Wasser quellen und anschließend circa 15-20 Minuten kochen lassen
• Abseihen und noch lauwarm mit dem geschnit- tenen und knackig gekochten Wurzelgemüse vermischen
• Mit Tomatenessig, Salz und Olivenöl gut mari- nieren. Auf einem Teller anrichten
• Die Jakobsmuscheln beidseitig bei starker Hitze in Olivenöl anbraten, aus der Pfanne nehmen und würzen. Die Jakobsmuscheln und den Speck auf der Gerste nach Belieben platzieren und dekorieren

 

Mein Tipp:
Mit geräucherter Advocadocreme und Kaviar verfeinern.

 

 

Share This